Baden-Württemberg - Bayern - Berlin - Brandenburg - Bremen - Hamburg - Hessen - Meckl. Vorp. - Niedersachsen - NRW - Rheinland Pfalz - Saarland - Sachsen - Sachsen Anhalt - Schleswig Holstein - Thüringen

Kategorie: Rasierte Fotzen (17 videos)

Die meisten Weiber haben rasierte Fotzen, da es sich in der heutigen Zeit schickt, eine unbehaarte Möse zu haben. Die Typen stehen drauf. Nur wenige mögen da doch eher den Muschibusch.

Rasierte Fotzen



Rasierte Fotzen kannst Du erst einmal besser lecken, weil kein Haar in Deinen Mund eindringt. Darüber hinaus ist so eine unbehaarte Möse auch einfacher zu pflegen. Das Pipi klebt nicht dran, sie ist schnell gereinigt sowie sauber zu halten. Klar kann auch eine rasierte Votez stinken jedoch ist es ein Leichtes, diese Art der Pussy zu pflegen und für den Mann attraktiv zu gestalten. Meistens sind es die Linken oder Grünen Weiber, die teilweise keine rasierten Fotzen haben. Sie lassen den Busch wachsen. Es gibt auch nach wie vor viele Männer, die den Haarwunsch im weiblichen Intimbereich klar favorisieren. Zu welcher Gruppe gehörst Du? In den 80er Jahren haben die Frauen damit angefangen, sich regelmäßig im Achsel- und Intimbereich zu rasieren. Mittlerweile gibt es Haarentfernungscremes, die es angenehm machen.