Sexsklave muß Blondine das Arschloch auslecken und die Pisse saufen

0 views
0%

Perverse sowie abartige Lüstling darf für flachbrüstige Blondine heute den Sexsklaven machen

Zuerst darf der Sklave die kleinen Brüste sowie diese rasierte Fotze der anstandslosen Blondine lecken, die es sichtlich genießt, diesen Typen vollständig verklavst zu haben. Dann werden die leicht riechenden Füße in Nylons geleckt, das liebt der Unterwürfige, wenn die Frauenfüße bereits ein wenig natürlichen Fußduft angenommen haben. Alsdann ist das Arschloch dran. Jetzt wird die ganze Rosette sauber geleckt, Arschlecken, genauer gesagt, Arschloch lecken ist die ganz besondere Spezialität dieses Analexperten. Als die blonde Drecksau dann ihre Pisse in die leere Flasche zielgenau herein strullert, wird auch diese leidenschaftlich verzehrt und getrunken. Hmh… lecker. Echte Blondinenpisse ist immer noch der leckerste Natursekt. Was auf dem Holz Fußboden gelandet ist, wird auch gleich mit samt dem Druck per Zunge sauber gemacht.

Wenn Du auch mal Sexsklave sein willst, melde Dich in unserem Sexclub an und gehe einfach in die Kategorie Devot xxx.

(Visited 3.746 times, 34 visits today)
From:
Date: September 28, 2019